de | en
20.03.2019 Gelungenes szenisches Singspiel zu Zwingli



Bilder: Kevin Graber



Singleitung – Dr. Jochen Kaiser, Fachstelle «Musik in der Kirche»
Erzählung – Adrian Furrer, Schauspieler; Thomas Bachofner, tecum
Tanz und Choreografie – Mirjam Bührer
Video – Kevin Graber
Produktion – Gerda Schärer

30.12.2018 alles Liebe und flotte Tänze im 2019!



Bild: Christian Glaus

"The only way to do it is to do it." Merce Cunningham

24.09.-05.10.2018 CITY DANCES



Eine Gruppe von 4-7 Tänzern kreierte während zwei Wochen täglich zur Feierabend-Zeit einen «city dance» auf dem Helvetiaplatz in Zürich. 

Konzept: Angela Stöcklin
Tanz: Mirjam Bührer, Jael Hiltbrunner, Sonia Rocha, Manel Salas, Angela Stöcklin, Kuan-Ling Tsai, Marco Volta

15.09.2018 flash back to the "Sangam in Zürich"




Bilder: Monique Schuler

22.08.2018 Einladung zum ARTIST TALK



Bild: Alexandra Wey

Am 9.9. um 11.00Uhr erzählen sieben Künstler von ihren Erlebnissen während ihrer Residenz im Alice Boner Institut in Varanasi. Würde mich freuen, dich dort zu sehen.

>> weitere Infos gibt es hier

16.07.2018 après CAMPING @ CND PARIS



Hier ein toller Schnappschuss aus intressanter Perspektive bei der Yoga-Klasse am Morgen und einen Einblick in die traditionelle chinesische Tanzstunde, unterrichtet von Master-Studierenden aus Hong Kong:



In den Nachmittags-Kursen profitierte ich von Jennifer Lacey (USA) und Sylvie Fortin (CAN) und ihrem grossen Erfahrungsschatz. Abends gab es viele inspirierende Stücke, sodass mir am Ende auch der Weg zurück zum CAMPUS wie eine Performance vorkam:



Ein grosser Dank an Pro Helvetia für Ihre Unterstützung.

28.05.2018 PARIS PARIS

Ich freue mich sehr, dass ich dank der Unterstützung von Pro Helvetia im Juni für zwei Wochen zur internationalen Choreografie Plattform "CAMPING" nach Paris fahren kann.


Bild: Nelly Rodriguez

News und Erlebnisse findet ihr hier zu gegebener Zeit. A bientôt...

04.03.2018 Workshop mit Cie. Zeitsprung im Kunsthaus Zürich



Bilder: rollinsland.ch



Im Zusammenhang mit der Ausstellung "Autorreconstrucción: Social Tissue" von Abraham Cruzvillegas im Kunsthaus Zürich hat die Companie Zeitsprung und Gäste einen Workshop angeleitet. Für einmal besichtigten die Besucher die Ausstellung mit etwas mehr Bewegung als gewohnt. 

15.01.2018 Auftritte in Bern im Stück "IN VISIBLE"



GROSSE VORFREUDE! IN VISIBLE, ein Stück von Rena Brandenberger feiert am 29.1 Premiere im Tramdepot Bugernziel in Bern. Dieses Werk ist Teil eines Doppelabends von renabrandenbergercie. zusammen mit Éolienne danse, die das Stück #Gladiatoren zeigen. Weitere Vorstellungen am 30. und 31.1. jeweils um 19.30 Uhr.

SAVE YOUR SPOT NOW - ticket.rena-eolienne@gmx.ch
Für weitere Infos auf das Bild der wunderbaren Rena (oben) klicken und schon landest du auf ihrer Webseite.

29.12.2017 Auf zu neuen Horizonten...



...allen einen fulminanten Start ins neue Jahr und danke fürs dabei sein und dran bleiben bei so manchen Abenteuern!

15.11.2017 Showing und Austausch in Varanasi



Vor kurzem konnte ich im Alice Boner Institute in Varanasi bei einem Showing einen Einblick in meine Arbeit zeigen. Dabei habe ich viele interessante Menschen mit spannenden Ansichten kennen gelernt. Vielen Dank für den Austausch!

06.10.2017 neuer Image-Trailer


Video: Kristian Breitenbach / Loris Ciresa

Viel Spass beim Schauen und freue mich auf spontanes Feedback.

18.09.2017 Atelier-Stipendium in Varanasi



Dank einem Atelier-Stipendium der Stadt Zürich habe ich die einmalige Gelegenheit, im Alice Boner Institut in Varanasi (Indien) zu forschen. Alice Boner - eine spannende Frau; Indien - ein spannendes, vielschichtiges Land und viel Inspiration für Bewegung und Choreografie.

30.06.2017 "unExpected" am Besuchsmorgen der PMS TG



Bild: Claudia Peyer

Starker Semesterabschluss der engagierten Freikursteilnehmenden an der Pädagogischen Maturitätsschule Thurgau. Ich habe diese Stellvertretung und die Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern sehr genossen. 


16.06.2017 Strategien für Zwischenräume


Inspirierende Kunst-Vermittlungs-Arbeit von Trafo-K in Wien:

"Verlernen bedeutet nicht zu vergessen, ebensowenig zu löschen, zu annulieren oder niederzubrennen. Es bedeutet mutiger zu schreiben, von Neuem zu schreiben. Es bedeutet, neue Fußnoten an alte oder andere Narrative zu heften. Es bedeutet, den Staub wegzuwischen, das Gras zu belüften und den Putz vom Verdeckten abzuklopfen. Verlernen bedeutet, die Medaille umzudrehen und die Geister wiederzuerwecken. Verlernen heißt, in den Spiegel zu schauen und die Welt zu sehen." Bonaventure Soh Bejeng Ndikung, 2016


06.05.2017 Tolles Tanzvermittlungsprojekt der Kaserne Basel



Drei Schulklassen aus Basel Land und Basel Stadt haben unter der künstlerischen Leitung von Tabea Martin ein abendfüllendes, sehr berührendes Stück zum Thema Heimat gestaltet. Ich konnte eine der Schulklassen in der Projektwoche und bei den Aufführungen begleiten. Was für ein Erlebnis für alle Beteiligten, die sich grössten Teils zum ersten Mal auf einen künstlerischen Prozess dieser Intensität eingelassen haben.

> hier geht es zu einigen Bildern


06.03.2017 Ebbe oder Flut? ...tanzen tut meistens gut...




Bild: Daniel Deslauriers

12.12.2016 "Federn lassen und dennoch Schweben..."





Ein herzliches Dankeschön für gute Zusammenarbeiten, tolle Unterstützung und viele irrwitzige Momente im 2016. An dieser Stelle allen einen guten Endspurt und einen gut gefederten Start ins neue Jahr!

1.12.2016 Der Trailer von INTO THE VAGUE ist da


Aufs Bild klicken und schon geht's zum Trailer...



Video und Schnitt: Kristian Breitenbach


09.04.2016 Ein Blick in den Kreationsprozess


In Zusammenarbeit mit Simón Schwarz entsteht ein neues Kurzstück für Tanzplan Ost.







Bilder: Simón Schwarz

20.02.2016 Auftritt in der WIM

An evening of sound and movement improvisation
CoexisDance Switzerland #9

Setlist
01  Brigitte Meyer (cello) + Johanna Schaub (cello) + Mirjam Bührer (movement)
02  Benjamin Brodbeck (percussion) + Diego Kohn (violin) + David Graf (movement)
03  Stefanie Erni (voice) + Marina Tantanozi (flute) + Dorothee Daester (movement)
04  Diego Kohn (violin) + Franziska Esslinger (flute) + Lea Haldimann (movement)
05  Emilio Guim (e-guitar) + Benjamin Brodbeck (percussion) + Mirjam Bührer (movement)
06  Stefanie Erni (voice) + Johanna Schaub (cello) + David Graf (movement)
07  Marina Tantanozi (flute) + Dorothee Daester (movement) + Lea Haldimann (movement) 

Danke an Emilio Guim fürs Organisieren und Koordinieren!

24.12.15 - Frohe Festtage euch allen



Auf ein ebenso fröhliches Wiedersehen im 2016!


Mit bestem Dank an alle Fotografen:
Patrick Beelaert, Simón Schwarz, Kathrin Favero, Wilfried Bührer, Christian Glaus

24.12.15 - "24 advents per-form momente" geht zu Ende





Ich staune über die vergangenen 24 Advents per-form Momente im Foyer vom Tanzhaus. Es hallen viele Bilder, Begegnungen und Klänge nach. 

Und hier einige Schnappschüsse was geschah:
Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Gäste!


20.12. zu Gast: Catharine Cary in "ATTACHED"



13.12. zu Gast: Roxane Kalt in "BEWEGUNG"



12.12. zu Gast: Simón Schwarz in "NETZWERK"



7.12. zu Gast: Davidson Farias in "YOU ARE NOT ALLONE"



2.12. zu Gast: Andrea Kirchhofer in "tête-à-tête"

Bild: Ines Maloigne

09.05.2015 - die Vorbereitungen fürs Research-Showing laufen!





Schichten und Spielereien. 


Fotografie: Kathrin Favero

02.04.2015 - Fotoserie "wall or ground"

Fotoserie "wall or ground" - and what is your point of view?




Fotografie: Mirjam Bührer





25.03.2015 - Einblick in die Recherchen-Arbeit

"Um klar zu sehen, genügt oft einen Wechsel der Blickrichtung."
Antoine de Saint-Exupéry



Im Studio erforsche ich ja zur Zeit unspektakuläre Bewegungen - da ist mir heute dennoch ein Bein ausgebügst und ich musste schauen, ob es noch da war...

09.03.2015 - Auf die Plätze - fertig - los...


auch ich fliege los - und entwickle in San Francisco mein eigenes "Ja_Nein" Manifest... 


05.03.2015 - Auftritt in Luzern


CoexisDance - Switzerland #2- Luzern
An evening of sound and movement improvisation

Pavilion Theater - Studio 1



Fotografie: Emilio Guim

20.02.2015 - live light painting





Einige Impressionen der live-light-painting Session mit Simón Schwarz.

Fotografie: Simón Schwarz


04.02.2015 - Auftritt in Luzern

CoexisDance - Switzerland #1- Luzern
An evening of sound and movement improvisation

Pavilion Theater - Studio 1





05.-16.01.2015 - Weiterbildung in Amsterdam



Was für eine Weiterbilung. Danke Amsterdam, danke Chassé Studios, danke Julyen Hamilton!

Bild: Patrick Beelaert

14.12.2014 - Auftritt in Zürich



„advents-per-form-moment“ mit Violinist & Performer, Harald Kimmig aus Freiburg im Breisgau

> hier geht's zum Video vom 14.12.2014

01.12.2014 - Auftritt in Weinfelden




Auftritt zusammen mit "the Lenzin Brothers" bei der Feier zur Inkraftsetzung der neuen Kirchenordnung im Rathaus in Weinfelden (TG - CH).

Fotografie: Anja Graf